Archiv für Mai 2007

karten neu gemischt…

Man beachte:

Antifademo genehmigt – NPD Aufmarsch verlegt

Das Verwaltungsgericht in Schwerin hat wie erwartet die Verbotsverfügung gegen die antifaschistische Demonstration am 2.Juni aufgehoben. “Damit findet die internationale Antifa-Demo wie angekündigt um 10.00 Uhr am Pfaffenteich in Schwerin statt. Der Auflagenbescheid ist nach wie vor schikanös. Wir prüfen momentan eine Klage dagegen.” berichtet Gerhard Hahn, Sprecher des antifaschistischen Bündnisses Mecklenburg-Vorpommern. Der Aufmarsch der NPD ist ebenfalls wieder erlaubt und wird in räumlichen Entfernung in Schwerin-Süd stattfinden. Die NPD-Fraktion im Schweriner Ladtag hat auch für den zweiten Juni in Ludwigslust ab 13.00 Uhr einen neuen Aufmarsch unter dem Motto “Für Demonstrationsfreiheit” angemeldet. “Wir rufen weiterhin dazu auf, am 2. Juni nach Schwerin zu kommen und den antifaschistischen Protest auf die Straße zu tragen. Die NPD-Anmeldung in Ludwigslust fassen wir als taktische Finte auf. Notfalls werden wir jedoch auch kurzfristig dort demonstrieren.”, so Gerhard Hahn weiter. “Unsere Mobilisierung zeigt den gewünschten Erfolg – wir erwarten mehere tausend Antifaschist_innen aus dem In- & Ausland, die am 2. Juni nach Schwerin kommen werden und die NPD ist gezwungen in ein Schweriner Industriegebiet zu flüchten.” resümiert Gerhard Hahn.

banner

Filme, Filme, Filme

Oh ich liebe Stöckchen-Spiele…

1. Ein Film, den Du mehr als zehnmal gesehen hast…

Snatch, Fabelhafte Welt der Amelie und – kein Witz und leider auch nicht lustig – Werner Beinhart (als ich 10,11 war…)

2. Ein Film Den Du mehrfach Im Kino gesehen hast…

Blair Witch Project und zwar nicht weil ich ihn besonders gut fande, sondern weil beim ersten mal 50min kein Ton war. Mensch, dachte ich, das ist mal wirklich eine ganz neue Idee. Dann ging das Licht an und eine Kino-Mitarbeiterin meinte: „Sie können sich das Eintrittsgeld wiederholen, wir haben vergessen den Ton anzuschalten…“

3. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du eher geneigt wärst, einen Film zu sehen…

Ganz klar:
de niro

und

pacino

und natürlich

tautou

4. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du weniger geneigt wärst, einen Film zu sehen…

Mel Gibson, Angelina Jolie (kann ich überhaupt nicht leiden) und nahezu alle deutschen Schauspieler

5. Ein Film aus dem Du regelmäßig zitierst…

Nachsprechen tue ich gerne gewisse Szenen aus snatch wenn ich betrunken bin: „Möögt ihr Hunnies? – Hunnen? Meint er Hunnen?“

6. Ein Musical, von dem Du alle Texte der darin gesungenen Songs auswendig weißt…

Gar keins. Ganz klar – keins.

7. Ein Film, bei dem Du mitgesungen hast…

Dancer in the Dark mit Björk, weil ich das Album viel früher hatte als ich den Film gesehen habe.

8. Ein Film, den jeder gesehen haben sollte…

Definitiv Fabelhafte Welt der Amelie. Wunderschön und einfach auch ne nette Botschaft. Tollste Musik und allerbeste SchauspielerInnen.

9. Ein Film, den Du besitzt…

Alle oben genannte die ich positiv erwähnte. Dann noch dutzende Skatevideos…

10. Nenne einen Schauspieler, der seine Karriere nicht beim Film startete und der dich mit seinen schauspielerischen Leistungen positiv überrascht hat …

Wie bauhaustapete – nenne ich hier auch Björk.

11. Hast Du schon einmal einen Film in einem Drive-In gesehen?

Nein

12. Schon mal in einem Kino geknutscht?

Ja. Aber nicht mehr in den letzten Jahren. Zumindest nicht richtig…

13. Ein Film, den Du schon immer sehen wolltest, bisher aber nicht dazu gekommen bist…

Bread & Roses von Ken Loach

14. Hast Du jemals das Kino verlassen, weil der Film so schlecht war?

Nein aber ich bin schon mehrmals im Kino eingeschlafen weil der Film so schlecht war.

15. Ein Film, der Dich zum Weinen gebracht hat …

Oh mensch da gibt es Massen an Filmen. Angefangen beim ersten Mal Forest Gump, Philadelphia, Land & Freedom bis zu ach was weiss ich – öfters schon vorgekommen…
16. Popcorn?

Nicht ganz meine Baustelle. Dann lieber 3,4 Bier…

17. Wie oft gehst Du ins Kino?

In der letzten Zeit selten. Die Jahre davor vielleicht 1mal pro Monat.

18. Welchen Film hast Du zuletzt im Kino gesehen?

Und ich bin stolz darauf und fand ihn gut:

rocky

19. Welches ist Dein Lieblingsgenre?

Kann ich nicht sagen.

20. Was war Dein erster Film, den Du im Kino gesehen hast?

Otto der Film – 1989 noch in der DDR…

21. Welchen Film hättest Du lieber niemals gesehen?

Die Passion Christi…

22. Was war der merkwürdigste Film, den Du mochtest?

Finde die meisten Lars von Trier Filme merkwürdig und finde die trotzdem irgendwie toll.

23. Was war der beängstigendste Film, den Du je gesehen hast?

Ganz klar – Es von Stephen King. Seitdem fasse ich immer ans Pfeffer wenn ich irgendwo Clowns sehe. Also Achtung mich nie auf einer Geburtstagsfeier mit Clowns überraschen…

24. Was war der lustigste Film, denn Du je gesehen hast?

Snatch finde ich wahnsinnig lustig. Aber auch die meisten Filme mit Ben Stiller und auch Filme mit Jim Carry.

Und nun Stöckchen weiter an Ignaz und Jesse – vor allem bei Jesse weiss ich dass er sich da sehr gut auskennt.

nachbarschaft…

mitte

Auch von mir…

…dickes Dankeschön…